Kartoffelfest und ‚Hüinghausen unter Dampf‘

29. August 2012 | von Michael Koopmann | Kategorie Aktuelles | Keine Kommentare »

An kommenden Sonntag pendelt wieder pendelt unser Museumszug der Sauerländer Kleinbahn zwischen den Bahnhöfen Hüinghausen und Seissenschmidt.

Wieder steht der Fahrtag unter dem Thema ‚Kartoffelfest‚ und es wird rund um dem Bahnhof einen kreativem Herbstmarkt geben, An verschiedenen Verkaufsständen werden bäuerliche Erzeugnisse aus der heimischen Umgebung zu sehen sein. Frisches Brot aus dem Holzofen rundet das Angebot ab. Bei schlechtem Wetter findet der Herbstmarkt in der Wagenhalle statt.

Rund um die Kartoffel geht es im Biergarten: Dort bereiten wir Reibeplätzchen, Kartoffelsalat, Bratkartoffeln mit Sülze und natürlich die beliebten Bratwürstchen vom Holzkohlengrill zu. Im Kleinbahn-Café gibt es wie immer Kaffee, Kuchen und Waffeln.
Wie in den letzen beiden Jahren hat sich die Interessengemeinschaft Hüinghausen unter dem Motto „Hüinghausen unter Dampf“ mit eingereiht. Die Hüinghauser Gewerbetreibenden, Vereine und die Kindertagesstätte stellen sich in der Rammberghalle mit einer Herbstmesse vor und bieten ein buntes Programm.

Am Bahnhof Hüinghausen werden nur wenig Parkplätze zur Verfügung stehen. Wir bitten deshalb alle Besucher die Parkplätze der ortsansässigen Firmen in der Nähe der Museumsbahn zu nutzen und das letzte Stück zum Bahnhof zu Fuß zurückzulegen. Die Märkischen Schlepperfreunde werden als ‚Trecker-Taxi‘ am Sonntag zwischen beiden Veranstaltungsorten hin und her pendeln.

Unser Zug pendelt am Sonntag wieder im Stundentakt zwischen den Bahnhöfen Herscheid-Hüinghausen und Plettenberg-Seissenschmidt. Der erste Zug fährt um 11:40 Uhr, der letzte um 16:40 vom Bahnhof Hüinghausen ab.

Leider sind die Arbeiten an der unserer Dampflok Bieberlies immer noch nicht komplett abgeschlossen. Aus diesem Grunde wird die BIEBERLIES nicht unter Dampf stehen können. Eine ende der Arbeiten sind aber absehbar. Weitere Informationen folgen hierzu in den nächsten Tagen. die Züge werden an diesem Tag von unserer Diesellokomotive V3 „Nahmer“ gezogen.

Kommentar schreiben