Matjes-Fahrtag

Sonntag, 18. Juni 2017

Zum 9ten Male findet am 18. Juni der ‚Matjes-Fahrtag‘ bei der Sauerländer Kleinbahn statt. Am Bahnhof Hüinghausen wird leckerer ‚Emder Matjes‚ entweder als Matjes-Brötchen, auf Schwarzbrot mit Zwiebeln oder mit Bratkartoffeln angeboten.
Für alle die keinen Fisch mögen wird natürlich auch wieder Bratwurst vom Grill angeboten und das Bahnhofs-Cafe geöffnet sein.

shanty
Shanty-Chor Werdohl bei dem Auftritt im letzten Jahr

Sauerländer Museumsbahn und ostfriesische Inseln

Mit dem ‚Matjes-Fahrtag‘ will unser Verein daran erinnern, dass viele Fahrzeuge der Sauerländer Kleinbahn von den ostfriesischen Inseln kommen. So wurden viele Fahrzeuge nach den Stilllegungen der Kleinbahnen im Sauerland und Westfalen an die Inselbahnen auf Borkum, Langeoog, Wangerooge, Spiekeroog und Juist verkauft, welche mit Ausnahme der Borkumer Inselbahn alle die Spurweite 1000mm aufwiesen. Ausgelöst durch die Stillegung der Inselbahnen Juist und Spiekeroog wurde 1982 die Gründung unseres Vereins Märkische Museums-Eisenbahn e.V. angestrebt. Von allen Inselbahnen konnten wir im laufe der Jahre viele Fahrzeuge der heimischen Kleinbahnen wieder zurück in das Sauerland holen. Am auffälligsten dürften für die Besucher am Bahnhof Hüinghausen die Beiwagen der Inselbahn Langeoog sein, welche früher bei der Kreis Altenaer Eisenbahn fuhren. Insgesamt hat unser Verein 2 Fahrzeuge der Borkumer Kleinbahn, 7 Fahrzeuge der ehemaligen Inselbahn Juist, 4 Fahrzeuge der Inselbahn Langeoog, 1 Fahrzeug der Inselbahn Spiekeroog & 4 der Inselbahn Langeoog im Bestand.

  • Weitere Informationen zu den deutschen Inselbahnen finden Sie auf der Homepage Inselbahn.de

Bilder vom Matjestag 2014

An dem Fahrtag pendelt der Museumszug zwischen den Bahnhöfen Hüinghausen und Köbbinghauser Hammer.

Fragen zu den Fahrtagen richten Sie bitte an: verein (at) sauerlaender-kleinbahn.de