Mit dem Schienenbus zur Sauerländer Kleinbahn

15. Mai 2008 | von Michael Koopmann | Kategorie Aktuelles, Fahrtage | Keine Kommentare »

Zum Oldtimertag am 6. Juli 2008 bietet der Verein „Historische Eisenbahn Gelsenkirchen“ eine besondere Möglichkeit an zu unserer Museumsbahn zu kommen. Nutzen Sie die Möglichkeit von Dorsten aus mit dem „Roten Brummer“ Vt 96 bis nach Plettenberg-Eiringhausen zu fahren. Von dort aus werden Sie in einem historischen Omnibus der Arbeitsgemeinschaft Nahverkehr Dortmund ’stilecht‘ zum Bahnhof Hüinghausen gefahren.

Information der HEG:

anfahrt_zug.jpgErleben Sie mit uns Abenteuer- und Eisenbahnromantik, Nostalgie, Oldtimer-Autos, Omnibus und Motorräder der vergangenen Jahrzehnte auf der Sauerlandfahrt nach Plettenberg – Hüinghausen.

Wir fahren vom Bahnhof Dorsten über das Ruhrtalviadukt, durch Tunnel und Täler an der Lenne und Burg Altena vorbei nach Plettenberg Hauptbahnhof.
Mit einem Oldtimerbus fahren Sie von dort zum Nostalgiebahnhof Hüinghausen.
Dort können Sie Bratkartoffel mit Leberkäse oder Bratwurst und ein Getränk zu sich nehmen.
Danach fahren Sie mit der Dampfschmalspurbahn durch die Wiesen des Elsetales zum Köbinghausen- Hammer und zurück.
Diese Leistungen sind im Fahrpreis enthalten.
Ferner können Sie im Nostalgie Bahnhof Kaffee, Kuchen oder Waffeln verzehren. (Nicht im Fahrpreis enthalten).

Der Fahrpreis beträgt für Erwachsene 42 € und für Kinder 29 €. Weitere Informationen unter: http://www.historische-eisenbahn-gelsenkirchen.de/

Kommentar schreiben