MME beim Lokschuppenfest Siegen

21. Juli 2009 | von Michael Koopmann | Kategorie Aktuelles, Arbeiten, Sonstiges | Keine Kommentare »

Plakat LokschuppenfestDie Märkische Museums-Eisenbahn nimmt am 8. und 9. August mit einem Stand beim 12. Lokschuppenfest des Südwestfälischen Eisenbahmuseum in Siegen teil. Im Ringlokschuppen werden ein paar Mitglieder des Vereins die Siegener auf unsere Museumsbahn und die kommenden Fahrtage aufmerksam machen. Hier besonders auf die nächsten Highlights wie das Konzert mit der Blues Company im August oder das Kartoffelfest bzw. ‚Hüinghausen unter Dampf‘ im September. Für das Konzert können übrigens direkt am Stand in Siegen die Eintrittskarten erworben werden.

Das Südwestfälische Eisenbahnmuseum bietet folgende Aktionen an diesem Wochenende an:

Neben den Fahrzeugen der Eisenbahnfreunde Betzdorf werden auch einige Gastfahrzeuge erwartet. Besonderes Highlight werden die ehemalige Rheingoldlok E10 1239 und die Intercity-Lok 103 226 sein. Für Dampfatmosphäre wird 50 3552 aus Hanau sorgen.

Des weiteren wird es Modellbahnen zu sehen geben und eine Modellbahn-Tauschbörse mit zahlreichen Händlern findet im Lokschuppen statt. Das umfangreiche Archiv der Eisenbahnfreunde kann besichtigt werden, eine Fotoausstellung im Museum zeigt Bilder aus der Dampflokzeit des Bw Siegen. Der Museums-Shop ist geöffnet.

Öffnungszeiten
Samstag, 08.08.2009 und Sonntag, 09.08.2009, jeweils 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Weitere Infos zur Veranstaltung sind auf der Homepage des Eisenbahnmuseums zu finden. Übrigens, das Südwestfälische Eisenbahnmuseum ist genaue wie die Sauerländer Kleinbahn Teil des Verbundes ‚Tatort Technik‚. Ein Zusammenschluss der Technikmuseen in Südwestfalen.

Kommentar schreiben