MME erhält Bürgerehrenpreis

25. Januar 2008 | von Michael Koopmann | Kategorie Aktuelles | Keine Kommentare »

Unser Verein hat am 20.01. den „Bürger-Ehrenpreis 2007“ der CDU, Ortsunion Herscheid verliehen bekommen.

In der Laudatio von Stephanie Holthaus (Stellvertr. Vorsitzende CDU Herscheid) wurde hervorgehoben wie die Mitglieder der MME in unzähligen Arbeitsstunden aus einem ‚Brachland‘ am Bahnhof Hüinghausen ein ‚Schmuckstück‘ und Anziehungspunkt für viele Besucher gemachet haben. Gelobt wurde auch, dass die MME mit zahlreichen Veranstaltungen unterschiedlichste Besucherkreise nach Herscheid lockt.

Ausschnitt aus der Laudatio:

„…Die zahlreichen Themenfahrten und Feste, die über´s Jahr angeboten werden, locken immer neue und unterschiedliche Besucherkreise.
Ob „Pfingstdampf, Teddybärenfest, Kartoffelfest, Oldtimer-Tag, Laternen- oder Nikolaus-Fahrten, für jeden ist etwas dabei.
Auch Menschen, die sich nicht als „Eisenbahnfreak“ bezeichnen, verbringen viele schöne Stunden auf dem Bahnhofsgelände, genießen die Atmosphäre, die liebevoll geschaffen wird:
sei es durch die Uniformen der Schaffner oder Lokführer, sei es durch den Berg vergessener alter Koffer auf dem Bahnsteig. Das Bild stimmt einfach.

Das Bahnhofscafe versüßt den Besuchern den Aufenthalt, und ein gut bestückter Grill mit den typischen notwendigen Beilagen rundet die Befriedigung der Grundbedürfnisse auf sauerländer Art ab.

Die zahlreichen Veranstaltungen zeigen, dass der Verein keineswegs nur auf Eisenbahn fixiert ist….“

„…Der Verein M.M.E. verdient den Bürgerehrenpreis, da so viel Mut und ehrenamtliches Engagement für eine Sache, in die zunächst wenig Hoffnung gesetzt wurde und die mit enormen Widrigkeiten zu kämpfen hatte, gewürdigt werden muss.
Der unermüdliche Einsatz der Aktiven, die Kreativität und das Engagement für eine Idee zeigt, wie weit man es bringen kann – wenn man es nur will….“

Als Dank überreichte Ehrenvorsitzender Wolf Dietrich Groote einen Bilderrahmen mit einer kolorierten Postkarte, welche einen Güterzug um 1915 auf der Herscheider Strecke zeigt.

Kommentar schreiben