Nikolausfahrten – Es gibt noch Karten!

1. Dezember 2009 | von Michael Koopmann | Kategorie Aktuelles, Fahrtage | Keine Kommentare »
Informationen zu unsere NIKOLAUSFAHRTEN 2014 mit Buchungsmöglichkeit finden Sie auf unserer Sonderseite

Logo NikolausAm nächsten Samstag finden zum inzwischen 20sten Male die Nikolausfahrten statt. Seit 1990 besucht jedes Jahr der Nikolaus unsere Museumsbahn. In diesem Zeitraum sind über 15.000 Kinder und 20.000 Erwachsene in den Zügen der Sauerländer Kleinbahn mitgefahren. Längst sind diese Fahrten im Dezember zu einem festen Bestandteil unseres Fahrplans geworden

Auch in diesem Jahr ist die Nachfrage nach den Fahrkarten wieder groß. So sind für den Nikolaustag – Sonntag den 6.12. schon keine Fahrkarte mehr zu haben. Für kommenden Samstag den 5.12 gibt es aber noch Fahrkarten, ebenso für Samstag den 12.12. in der kommenden Woche. Möchten Sie am Samstag den 5.12. noch mitfahren so schreiben Sie uns eine kurze Mail mit Adresse und ihrer gewünschter Fahrtzeit. Die Fahrkarten würden wir für sie zurücklegen Die Karten können Sie dann am Samstag im Info-Shop am Bahnhof Hüinghausen abholen. Für die Fahrten am 11.12 und 12.12 können Sie die Karten wie gewohnt noch schriftlich bestellen. Weitere Infos zur Bestellung, zu den Fahrpreise und zum Ablauf stehen auf unserer Sonderseite beschrieben.

Ein Hinweis noch an alle die schon eine Fahrkarte für die Nikolausfahrten haben: Auch in diesem gibt es eine kleine Weihnachtsausstellung im Gepäckwagen am Bahnhof Hüinghausen und der Info-Shop mit Souvenirs und Eisenbahn-Literatur ist geöffnet. Auch für das leibliche Wohl wird von unseren Mitgliedern im Bahnhofs-Cafe mit Kaffe und Kuchen, sowie vor dem Bahnhof mit Bratwurst, Kakao und Glühwein gesorgt. Alle Einnahmen aus dem Gastronomie-Verkauf kommen unserem Verein zu Gute. Des weiteren wird die ‚Vier-Täler-Schule Plettenberg‚ eine Tombola mit zahlreichen attraktiven Preisen veranstalten. Der Erlös aus dem Verkauf der Tombola-Lose dient zur Unterstützung von sozial schwachen Familien bei der Finanzierung der im Ganztag angebotenen Mittagsverpflegung sowie zur Anschaffung von Materialien für Angebote in der Mittagspause.

Es lohnt sich also Vor oder Nach der Nikolausfahrt etwas Zeit am Bahnhof Hüinghausen zu verbringen. Natürlich ist auch jeder eingeladen der nicht mit dem Museumszug fahren will. Wir freuen uns auf ihren Besuch an den kommenden Wochenenden.

Kommentar schreiben