Vorbereitung zur Saisoneröffnung

24. April 2008 | von Michael Koopmann | Kategorie Aktuelles, Arbeiten, Fahrzeuge, Gleisbau, Sonstiges | Keine Kommentare »

Zwischen den Nikolausfahrten im Dezember und der Saisoneröffnung im April/Mai wird es immer ruhig um die Museumsbahn. Viele Denken das in diesen Wintermonaten nichts am Museumsbahnhof los ist. Hier ist aber eher das Gegenteil der Fall: In den Wintermonaten werden die Pflichtuntersuchungen an den Fahrzeuge (Bremsuntersuchungen, Hauptuntersuchungen, Kesselprüfung) durchgeführt. Schäden an den Betriebsfahrzeugen ausgebessert, Gleisbau gemacht und an dem Bahnhofsgebäude und an der Wagenhalle gearbeitet. Viele unspektakuläre Arbeiten die der normale Besucher nicht sieht aber dringend notwendig sind.

In diesem Winter konnte sogar durch den Einsatz einiger Mitglieder Projekte wie der Bahnhof Köbbinghauser Hammer sowie größere Gleisbaustellen angegangen und demnächst auch abgeschlossen werden. In den folgenden Bildern möchten wir Ihnen einen kleinen Ausschnitt unserer Winterarbeiten zeigen. Wir würden uns natürlich freuen wenn Sie an einem der nächsten Fahrtage selbst zu unserer Museumsbahn kommen oder uns durch eine Mitgliedschaft oder Spende unterstützen.


[myginpage=arbeiten-winter0708]

Bilder von Udo Feldhaus, Benny Riedesel, Fabian Horn und Michael Koopmann

Kommentar schreiben