Western-Fahrtag mit STUNT-SHOW

28. April 2015 | von Michael Koopmann | Kategorie Aktuelles | 2 Kommentare »

Vorsicht am Bahnsteig von ‚Hueinghausen Central‚ wenn der Zug der ‚Great Herscheid & Plettmertstown Railway‚ zum ‚Koebbinghausen Sledge‚ einfährt. Unser Fahrtag am Sonntag den 3. Mai wird nicht normal ein, da sich das Stunt-Team des Elspe Festivals angekündigt hat.

Karl May Festspiele 2014 - Unter Geiern

„Wir schreiben das Jahr 1899 im Sauerland: Lange herrschte Frieden zwischen den Weißen und den Ebbe-Kriegern. Doch eines Tages dringt eine Bande weißer Tramps in das Gebiet am Else-River ein. Sie sind auf der Suche nach dem legendären Schatz im Silberg-See. Morde an Indianern und Weißen kennzeichnen ihren Weg. Der Große Wolf, Häuptling der Ebbes, führt seinen Stamm in einen erbitterten Kampf gegen alle Weißen. Hoch oben in den Bergen an der Central-Station der Great Herscheid & Plettmertstown Railway fällt die Entscheidung…“

So oder zumindest so ähnlich könnte die Geschichte zur Stunt-Show lauten. Die Besucher sollte sich auf jeden Fall in Acht nehmen vor Indianer und Cowboys am Bahnhof Hüinghausen. Immer Aufpassen, nicht das noch der Dampfzug überfallen wird! Ab ca. 12:30 Uhr und 15:00 Uhr sind Stunt-Vorführungen am Bahnhof Hüinghausen vorgesehen. Der Museumszug pendelt ab 11 Uhr regelmässig zwischen den Bahnhöfen Hüinghausen und Köbbinghauser Hammer

Natürlich sind am Bahnhof Hüinghausen die Saloons geöffnet. Dort können Sie sich mit einer Bratwurst vom Holzkohlegrill oder Kaffee und Kuchen stärken. Vom Biergarten aus kann man auch gut das bunte Treiben auf dem Bahnhof und die Züge der Sauerländer Kleinbahn beobachten und genießen.

elspeMit den Karl-May-Festspielen „Elspe Festival“ betreibt die Museumsbahn einen Enge zusammenarbeit. Auch in Elspe gibt es ein kleine Dampfbahn die für die Besucher und während der Show genutzt wird. So hat unser Verein in diesem Winter die Werkstatt für eine technische Überholung der Lok zur Verfügung gestellt. Ab dem 20. Juni wird diese Lok dann wieder im Elspe im Einsatz sein und zu der Aufführung von ‚Der Schatz im Silbersee‚ im Einsatz sein.

Infos unter: www.elspe.de

Mit freundlicher Unterstützung von:
elspelogo

  1. 2 Antworten to “Western-Fahrtag mit STUNT-SHOW”

  2. By Rainer on Mai 4, 2015

    Hatte meinem Sohn Indianer versprochen,
    aber um 14 Uhr waren die wohl schon ausgestorben.

    Schönen Gruß an den Fahrplanersteller Chuck Norris!

  3. By Michael Koopmann on Mai 4, 2015

    Hallo, leider sind es mehr Cowboys als Indianer geworden zum Western-Fahrtag. Wir hoffen das es trotzdem Ihnen und Ihrem Sohn bei uns gefallen.

Kommentar schreiben