JUBILÄUMSJAHR 2012

Drei Gründe zum Feiern

  • 30 Jahre Märkische Museums-Eisenbahn e.V.
  • 50 Jahre ‘Letzte Fahrt der Plettenberger Kleinbahn’
  • 125 Jahre Kreis Altenaer Eisenbahn
Unser Jubiläumsjahr 2012 ist beendet. Wir danken für das große Interesse.

Vor 30 Jahren wurde von engagierten Bürgern eine Museumseisenbahn gegründet die sich inzwischen in Deutschland eines großen Bekanntheitsgrades erfreuen kann und für den Tourismus im Sauerland von großer Bedeutung ist. In Zahlen ausgedrückt sind es fast 20.000 „Beförderungsfälle“ und Museumsbesucher pro Jahr. Die Märkische Museumseisenbahn Feiert auch, um das von den ehrenamtlich tätigen, bisher erreichte zu würdigen. Damit die Eisenbahn betrieben werden darf haben viele Aktive eine Anzahl von Berufen, wie Lokführer oder Zugführer erlernen müssen nur so ist ein sicherer und weiterhin Unfallfreier Betriebsablauf gewährleistet.

Im Sommer 2012 wird die MME daher ein Eisenbahn Jubiläum in besonderer Form feiern.

Eine Alte Dame kehrt zurück – Lok ‘Plettenberg’ kommt

50 Jahre nach der Betriebseinstellung der Plettenberger Kleinbahn holen wir die Kasten-Dampflok ‘Plettenberg’ zurück zu Besuch in ihre Heimatstadt.

Am 17.07.1962 fuhr der letzte Zug der Plettenberger Kleinbahn, von traurigen Bürgern verabschiedet, durch die Stadt. Damit ging die 67 jähre Erfolgsgeschichte der Kleinbahn die Wohlstand, Mobilität und Fortschritt in die Stadt gebracht hatte, zu ende.

Die Lok, die den Namen ihrer Heimatstadt trägt, ging damals an den Deutschen Eisenbahn-Verein(DEV), nach Niedersachsen. In der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen begann ihr 2. Leben. Dort gab es Eisenbahnvisionäre die bereits in den 60ger Jahren die Bedeutung der kleinen Bahnen für der Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft erkannt hatten. Sie wollten Ihnen ein lebendiges Denkmal setzen. Ihnen ist es zu verdanken das heute noch so viele Exponate, die zu einem Teil auch hier im Sauerland unterwegs waren, betriebsfähig erhalten sind.

Weitere Informationen und Bilder zur Dampflok PLETTENBERG

An folgenden Fahrtag wird die Dampflok PLETTENBERG mit Wagen der Kreis Altenaer Eisenbahn als Gastdampflok zwischen Hüinghausen und Seissenschmidt fahren. An diesen Fahrtagen wird mit unterschiedlichen Zügen in einem verstärkten Fahrplan gefahren.

Ausstellungen

Im Jahr 2012 sind mehrere Ausstellungen geplant:

  • Am dem 1. Juli (der Oldtimertag) beginnt die Ausstellung zur letzten Fahrt der Plettenberger Kleinbahn im Juli 1962
  • Am Saisonabschluss am 7. Oktober wird eine Ausstellung 125 Jahre Kreis Altenaer Eisenbahn gezeigt

Danke an…

…den Deutschen Eisenbahn Verein e.V. (DEV) in Bruchhausen-Vilsen für die Unterstützung und die gute Zusammenarbeit!

Als Erste Museums-Eisenbahn Deutschlands hat der DEV die Gelegenheit genutzt viele Fahrzeuge von Kleinbahnen des Sauerlandes zu erhalten! In Bruchhausen-Vilsen, das ca. 35 km südlich von Bremen liegt, beginnt die interessante Museumsbahnstrecke in Richtung Asendorf.

Weitere Informationen zum Deutschen Eisenbahn Verein sind unter: www.museumseisenbahn.de zu finden.

…unsere Sponsoren die Sparkasse Lüdenscheid, die Vereinigte Sparkasse im Märkischen Kreis, an die Stadt Plettenberg & dem Stadtmarketing Plettenberg ohne die diese Aktion nicht möglich wäre.

Sowie an alle weiteren Helfer!