Nikolausfahrten

Nikolaus besucht die Sauerländer Kleinbahn


Dezember 2016

Jedes Jahr sind die Nikolausfahrten ein Highlight für Jung und Alt. Kommen Sie mit auf eine besondere vorweihnachtliche Eisenbahn-Fahrt am 3. & 4., 10. & 11. Dezember

Der lange Dampfzug steht am Bahnsteig und wartet auf die Abfahrt. Die Waggons sind schwach beleuchtet und strahlen Gemütlichkeit aus. Der Schaffner mahnt zum Einsteigen und kurz drauf, wenn alle eingestiegen sind, gibt er den Abfahrtspfiff und Lok “Bieberlies” setzt sich langsam in Bewegung. In den Wagen hört man das gleichmäßige Poltern der Schienenstöße und man kann im die am Fenster vorbeiziehende Landschaft erahnen. Nach kurzer Zeit hält der Zug schon wieder. Aus dem Fenster sieht man schon den besonderen Ehrengast. Er steht mit seinem roten Mantel am Bahndamm und winkt den wartenden Kindern zu. Mitglieder des Vereins helfen Karton mit Geschenktüten in die Wagons zu verladen. Nikolaus steigt in den ersten Waggon und begrüßt dort die Kinder und Eltern. Gemeinsam wird ein Nikolauslied gesungen, und wenn ein Kind ein Gedicht aufsagen möchte, hört Nikolaus gerne aufmerksam zu. Danach verteilt er an alle braven Kinder die Geschenktüte mit vielen Leckereien. Da in den anderen Waggons die Kinder auch warten, muss er schon bald wieder umsteigen. Am Endbahnhof angekommen wird die Lok umgehängt und die Fahrt geht wieder zurück nach Hüinghausen. Kurz vorm Bahnhof Hüinghausen muss Nikolaus dann wieder den Zug verlassen. Was eine schöne Zugfahrt…

Am Bahnhof Hüinghausen liegt der Geruch von Glühwein und Bratwürstchen in der Luft. In der zur weihnachtlichen Wartenhalle umfunktionierten Fahrzeughalle steht ein großer Weihnachtsbaum, eine Modellbahn dreht ihre Runde und alles ist weihnachtlich geschmückt. Vor Wind und Wetter geschützt kann man sich vor und nach der Fahrt bei Kaffee, Kuchen, Waffeln oder Bratwürstchen stärken oder mit Kakao oder Glühwein aufwärmen. In einem Eisenbahn-Waggon bietet ein kleiner Weihnachtsladen allerlei Mitbringsel an und es gibt Souvenirs der Museumsbahn

So laufen die Nikolausfahrten bei der Sauerländer Kleinbahn ab. In jedem Jahr besteht großes Interesse an den Fahrkarten. Möchten Sie mit ihrer Familie oder dem Kindergarten dabei sein? Dann sichern sie sich Frühzeitig eine Fahrkarte im Vorverkauf!

Einige winter- und weihnachtliche Impressionen von unserer Museumsbahn finden Sie >hier< in unserer Bilder-Galerie

Fahrpreise

Die Fahrkarten kosten für Erwachsene 5,- Euro & für Kinder 6,- Euro mit Nikolaustüte. Zu jeder Online-Bestellung kommt eine Bearbeitungsgebühr von 2 Euro für Porto und Kontoführungsgebühren.

Fahrkarten – Bestellung

Bitte beachten Sie, dass es die Fahrkarten NUR im Vorverkauf gibt!.

  • an den Fahrtagen im September und Oktober am Bahnhof Hüinghausen
  • Bei der Buchhandlung PLETTENDORFF (Umlauf 14, 58840 Plettenberg)
  • Bei dem BAHNLADEN SCHNURRE (Heedfelder Straße 25, 58509 Lüdenscheid)
  • NEU Bei dem BÜRGERBÜRO im Rathaus Herscheid (Plettenberger Straße 27, 58849 Herscheid)

Weiter können Sie die Fahrkarten direkt online über unser Bestellsystem reservieren. Zum verbindlichen Bestellen Ihrer Fahrkarten füllen Sie bitte alle Felder des folgenden Formulars aus. Sie werden über den Eingang der Bestellung per E-Mail informiert und erhalten als Anlage Ihre Rechnung. Die Fahrkarten senden wir Ihnen nach Geldeingang innerhalb von 14 Tage zu.

Bitte beachten Sie unsere neue Konto-Nummer bei der Sparkasse Lüdenscheid! IBAN: DE86 4585 0005 0000 4059 44 Kontonummer: 405944 – BLZ: 45850005

Bei Fragen, Wünschen oder Anmerkungen stehen wir ihnen gerne per Mail unter: nikolaus (at) sauerlaender-kleinbahn.de zur Verfügung.