Konzert im Lokschuppen

Konzerte im Lokschuppen

Inzwischen wird die Fahrzeughalle am Bahnhof Herscheid-Hüinghausen nicht nur für das Unterstellen von Fahrzeugen und als Werkstatt genutzt. Auch als besonderer Veranstaltungsort macht die Halle einen sehr guten Eindruck. Neben verschiedenen Aktionen an Fahrtagen, wird die Halle seit einigen Jahren auch als Veranstaltungsort für Konzerte genutzt.

Samstag, 15. August 2020 um 19.30 Uhr

Route 45 meets Brian Berry & The Beatkings

Wenn im Lokschuppen nicht nur der Zug abgeht, sondern auch die Post

Kurzinfo:

In diesem Jahr kann man sich auf einen besonderen Leckerbissen freuen.

Die im Lokschuppen schon kampferprobte Band „Route 45“ hat sich Verstärkung mitgebracht.

Mit der Band „Brian Berry & The Beatkings“ werden gleich zwei Bands dem Publikum einheizen.

Die Band „Route 45“, 2006 in Lüdenscheid gegründet, präsentiert einen Mix aus treibenden Grooves und gefühlvollen Balladen – „Back To The Roots“ – zurück zu den musikalischen Wurzeln der Bandmitglieder, individuell geprägt von den Einflüssen des Blues, Rhythm & Blues, Rock`n Roll und Soul der sechziger und siebziger Jahre. Gewürzt mit einer Prise Funk und Jazz sowie Platz für Improvisation steht die Live-Performance von „Route 45“ für facettenreichen Lead- und Backgroundgesang, basierend auf den Beats einer tighten Rhythmusgruppe sowie authentischen Gitarren- und Keyboardsounds.

Im aktuellen Line-Up mit Arnd Jünemann (Piano; Hammond-Organ; Vocals), Axel Jünemann (Drums; Vocals), Uwe Krüger (Bass), Stephan Vogts (Guitar; Vocals) und Peter Würzbach (Guitar; Vocals) präsentiert „Route 45“ „Live in Concert“ eine Setlist mit Songs von Delbert McClinton, Gary Moore, Joe Bonamassa, Kenny Neal, Eric Clapton, Philipp Fankhauser, Stevie Wonder, Bill Withers, Muddy Waters, Joe Cocker u.a.m. Das Repertoire beinhaltet des Weiteren auch einige Songs der „Blues Company“, für die „Route 45“ bei Konzerten im Märkischen Kreis mehrmalig als Support aufgetreten ist.

Seit 2014 machen Brian Berry & The Beatkings mit ihrer ganz eigenen Interpretation aus Rock & Roll, Rockabilly und Surf Rock, die Bühnen Deutschlands zur Party Zone.

Die Band liebt die Bühne, das Publikum und die Emotionen.

Mit ihrem authentischen, handgemachten Sound spielen sich Brian Berry & The Beatkings immer wieder in die Herzen und in die Beine des Publikums.

Sie haben unzählige Club-Gigs gespielt und auf großen Festivals Musikalische Akzente gesetzt.

Gegründet 2014, besteht die Band nach anfänglichen Umbesetzungen, seit 2018 aus 5 Musikern Internationaler Herkunft.

Frontmann: Thomas Braatz alias Brian Berry (D)

Gitarre: Joop Kiewiet (NL)

Bass: Ingmar Handreg (D)

Drums: Christof Dworazceck (PL)

Gesang: Kirstin Haucke alias Kikki (D)

Termin

Samstag, 15.08.2020 19:30 Uhr

 

Veranstalter

Gemeinde Herscheid
Plettenberger Straße 27
58849 Herscheid

http://www.herscheid.de/freizeit-tourismus/

Telefon: 02357 / 9093-0
Telefax: 02357 / 9093-50

Veranstaltungsort

Lokschuppen der Märkischen Museums-Eisenbahn
Elsetalstr. 46
58849 Herscheid-Hüinghausen