Ausflugsziele

Ausflugs-Tipps in der Region

In direkter Nähe zur Sauerländer Kleinbahn finden Sie viele Ausflugsziele. Kombinieren Sie doch den Besuch der Sauerländer Kleinbahn mit weitere Angeboten im Sauerland.

Phänomenta

phaenomenta.jpgDas Erlebniszentrum Physik und Technik. Ob jung oder alt: Menschen sind neugierig, möchten ihre Umwelt verstehen. Aber nur eigene Erfahrung begründet sicheres Wissen. Faszinierende Phänomene anschaulich zu machen ist das Ziel der Phänomenta, einem in NRW einmaligen naturwissenschaftlich-technischen Erfahrungsfeld.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.phaenomenta.de

Burg Altena

Burg-AltenaEine der schönsten Höhenburgen Deutschlands. In malerischer Lage, hoch über der alten Drahtzieherstadt Altena an der Lenne, thront eine der schönsten Höhenburgen Deutschlands: die Burg Altena. Der ab dem 12. Jahrhundert errichtete Wehrbau lässt nicht nur das Herz eines jeden Ritter- und Burgenromantikers höher schlagen. Ihre internationale Bekanntheit verdankt die Burg Altena vor allem der ersten ständigen Jugendherberge der Welt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.burg-altena.maerkischer-kreis.de

Dechenhöhle Iserlohn

DechenhöhleDie Dechenhöhle ist eine der schönsten und meistbesuchten Schauhöhlen Deutschlands.
Auf gut ausgebauten Wegen können Sie bei uns unmittelbar die faszinierende unterirdische Zauberwelt der Tropfsteinhöhlen kennenlernen. Freundliche Höhlenführer erklären fachkundig, wie Tropfsteine entstehen oder wo einst der Höhlenbär lebte. Tauchen Sie ein in eine uralte Welt voller Geheimnisse und lassen.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.dechenhoehle.de.

Wilderlebnis

RehIm Wildgehege Mesekendahl in Schalksmühle oder im Wildwald Vosswinkel in Arnsberg können Besucher heimisches Wild in natürlicher Umgebung beobachten, Tierfütterungen erleben und sich von der Vielfalt des Waldes faszinieren lassen. Hier können sogar so scheuen Nachtjäger wie Füchse, Dachse, Waschbären, Waldkäuze und Uhus in Kleingehegen beobachtet werden.

Weitere Informationen zum Wildgehege Mesekendahl erhalten Sie im Internet unter http://www.wildgehege-mesekendahl.de/ und zum Wildwald Vosswinkel unter http://www.wildwald.de/

Biggesee & Attahöhle Attendorn

BiggeseeDer Biggesee ist Westfalens größte Talsperre, geprägt von besonderer landschaftlicher Schönheit. Sie reicht von Olpe bis nach Attendorn. Mit der “Weissen Flotte” haben Sie die Möglichkeit den Biggesee direkt vom Wasser aus zu erleben.

In Attendorn finden Sie mit der Attahöhle einer Wunderschöne unterirdische Welt. Entdecken Sie das faszinierende Kalkstein-Paradies im südlichen Sauerland, dem größten zusammenhängenden Höhlensystem Deutschlands.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.biggesee.de, www.personenschiffahrt-biggesee.de & www.atta-hoehle.de.

Freizeitparks und Festspiele

Mit dem Freizeitparks Fort Fun in Bestwig und Panorama-Park in Kirchhundem-Oberhundem finden Sie zwei mit vielen Attraktionen gespickte Freizeitparks in der Umgebung.

Erleben Sie Winnetou und Old Shatterhand auf dem Festivalgelände Elspe in den sogenannten Karl-May Festspielen. Auf einer überdachten Tribüne können Sie sich in das Indianerzeitalter zurück versetzen lassen. Special Effects, Pferde und tolle Kostüme beeindrucken die Zuschauer in Elspe schon seit Jahren.

Weitere Ausflugsziele finden Sie auf der Internet-Seite des Freizeit- & Touristikverband Märkisches Sauerland.



Technikmuseen in der Region

Wasser und Eisen waren Jahrhunderte lang die prägenden Faktoren für die Landschaft und die gewerbliche Entwicklung in der Märkischen Region. In diesem Gebiet wurde schon lange vor der industriellen Revolution des Ruhrgebietes fleißig produziert. Die Märkische Region beherbergt heute noch viele national und international erfolgreich tätige moderne Unternehmen, deren Anfänge in die frühindustrielle Zeit zurück verfolgt werden können.

WasserEisenLand Tatort Technik

Der Verein WasserEisenLand e. V. – Märkische Industriekultur – und das Projekt “Tatort Technik” haben die Aufgabe übernommen, die technischen Kulturdenkmäler und die damit verbundenen Vereine, Kommunen, Firmen oder Privatpersonen bei deren Arbeit zu unterstützen. Einige dieser Denkmäler sind im folgenden Aufgezählt:



Die Bilder von dieser Seite entstammen dem Archiv der Wikimedia Commons und wurden unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation veröffentlicht.